News

Eingeschränkter Übungsbetrieb ab 16.05.2020 (nur 10er-Karten und Vereinsmitglieder)

Bitte das auf dem Vereinsgelände ausgehängte Hygienekonzept beachten!!!

14.00 bis 15.30 Uhr  10-er Karten-Besitzer

bitte vorher telefonisch verbindlich anmelden (Gruppeneinteilung) 0170/1153008 Müller

15.30 bis 17.00 Uhr   aktive Vereinsmitglieder

Grundsätzlich:

  • Das Vereinsheim bleibt geschlossen!!!!!!!!!
  • Nicht mehr als 6 Personen (inkl. Übungsleiter) auf dem Vereinsgelände
  • Der Platz wir nur unter Absprache mit dem Übungsleiter betreten
  • Bitte keine Zuschauer
  • Gruppenarbeiten nur höchstens 3 Hunde auf dem Platz (10er-Karten)
  • Einzelarbeiten höchstens 2 Hunde auf dem Platz (aktive Mitglieder)
  • Nach der Arbeit mit dem Hund bitte das Vereinsgelände unverzüglich verlassen.

Wir versuchen momentan alles richtig zu machen, wir möchten nicht riskieren, dass uns der Verein geschlossen wird, nur weil wir jetzt dringend ratschen müssen, es fehlt uns allen, aber leider ist das auf dem Vereinsgelände derzeit nicht möglich. Austauschen können wir uns ja auch am Telefon, per Mail oder bei einem Spaziergang in der freien Natur.

Wir hoffen, dass wir mit unseren Maßnahmen den Verein soweit offen halten können und freuen uns schon darauf in der Zukunft ein schönes kleines Fest (Corona besiegt) mit Euch zu feiern und uns dann gemütlich zusammensetzen zu können.


An unsere Geburtstagskinder!

Statt ner Glückwunschkarte gibt’s im Vereinsheim ein Freigetränk für Dich!

Es schein es sei ein bisschen gewagt, doch Dich zu sehen ist uns viel lieber, dass sei Dir gesagt.


Wir gratulieren allen Teilnehmern unserer Herbstprüfung zum Bestehen der einzelnen Prüfungsstufen.

3 bestandene Begleithundeprüfungen inkl. Sachkundenachweis
2 bestandene BGH 1
1 bestandene BGH 3
1 bestandene IGP 3

Unser Motto:

Nach der Prüfung ist vor der Prüfung.

Alle Teilnehmer sind herzlich willkommen mit uns die nächst höhere Prüfungsstufe zu erklimmen.

Allen Neuhundlern wünschen wir im Frühjahr eine ebenso gelungene Prüfungsteilnahme.

Also fleißig weiterarbeiten dann klappt das schon.



70 Jahre OG München Hinterbrühl-Solln

Die Ortsgruppe (damals München Hinterbrühl) wurde am 23. September 1948 von Rudolf Pauli gegründet und 25 Jahre geleitet. Im Jahr 1993 erfolgte die Umwandlung der OG in einen rechtsfähigen Verein, wir erlangten die Gemeinnützigkeit.
Es gab während der 70 Jahre unseres Bestehens so manches Auf und Ab, auch einige Hürden mussten überwunden werden. Lesen Sie selbst unter Verein/Vereinsgeschichte.
Wir danken Rudolf Pauli und seinen Nachfolgern, sowie sämtlichen Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement mit dem sie zur Erhaltung der Ortsgruppe einen wertvollen Beitrag geleistet haben.
Ebenso allen Mitgliedern und sonstigen Unterstützern ein herzliches Dankeschön für ihre Treue zur Ortsgruppe!


Unsere Übungszeiten

 Tag  Uhrzeit  Trainingsmöglichkeit
 Mittwoch  16:00 – 17:00 Uhr  Vorbereitung auf BH
 17:00 – 22:00 Uhr  Unterordnung, Schutzdienst
 Samstag  15:00 – 16:00 Uhr  Vorbereitung auf BH
 16:00 – 22:00 Uhr  Unterordnung, Schutzdienst
 Sonntag  10:00 – 13:00 Uhr  Fährtenarbeit